Das italienische Werk

Poliplast: 
eine gute
Teamarbeit


 

Poliplast ist eine Welt der Aufmerksamkeiten: die Detailpflege der Dinge, die das Ambiente bilden, in dem wir täglich leben, die Suche nach noch wirksameren Lösungen, die Wertschätzung jeder einzelnen Phase eines Projektes.
Der Einsatz für das Hauptziel unserer Arbeit: das menschliche Wohlbefinden.
Design und italienischer Stil, Innovation und Forschung, Berücksichtigung der Umweltfreundlichkeit und des täglichen Lebens der Personen: jedes einzelne Element ist ein wichtiges und unumgängliches Teilstück für den Planeten Poliplast, eine Mischung aus Effizienz und Menschlichkeit, Technologie und persönlichem Einsatz, Produktivität und menschlichen Beziehungen. Eine Lebensart, die beim Einrichtungszubehör beginnt und zum täglichen Wohlbefinden der Personen beiträgt.

All dies ist der Herzschlag Poliplasts.



 




 


Poliplast ist eine Welt , die sich aus Menschlichkeit und Einsatz, Teilnahme und Aufmerksamkeit zusammensetzt. 


Das kennzeichnende Merkmal ist das Engagement, das wir für alles was wir beginnen, aufwenden: von der Materialwahl bis zur Planung, von der Produktion bis zur Qualitätssicherung.


 




 


 




 


Ein wenig Geschichte...


Poliplast entstand 1970 durch eine glückliche Eingebung des Gründers Narciso Bevilacqua, der mit Engagement und Entschlossenheit die Art des Entstehens des Einrichtungszubehörs umwälzte, in dem er in die Herstellung Polymere als Rohmaterial einführte.


Nach mehr als vierzig Jahren Tätigkeit, ist dieses Engagement noch immer lebendig, ein vitales Pulsieren, das es uns erlaubt, unseren Kunden bei der Planung und Herstellung der hochwertigen Knöpfe, Griffe, Stützfüsse und Ergänzungen immer das Beste zu bieten , sie üben nicht nur ihre natürliche Funktion aus, sondern bewirken auch eine Emotion, ein Herzklopfen.